Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
WSK - FELDBOGEN
WSK_LogoWSK_Logo
 Am 06.08.2016 waren wir Gäste bei Heinz und Manuela Reisner. So trafen wir uns bei schönsten Sommerwetter gegen 17.00 Uhr in Frontenhausen.
Wir waren gespannt, was sich Heinz für uns wieder ausgedacht hatte.
Neben seinen bekannten Parcours im Stadel hatte Heinz den Hofraum genutzt und dort 7 Tiere für herrliche Weitschüsse aufgestellt. In zwei Gruppen aufgeteilt schossen wir in Summe auf 23 gestellte Tiere eine Doppelhunter Runde.
Mit großer Begeisterung und entsprechenden Ehrgeiz ging es ans Werk.
Nach Abschluss der Runde hatte Heinz noch etwas ganz besonderes parat: Alle Teilnehmer mussten mit verbundenen Augen einen 14 Meter entfernten Biber (Scheibe) treffen.
Nun folgte eine köstliche Bewirtung von Manuela und Heinz. Mit großen Appetit und in toller Stimmung schmeckte uns das hervorragend zubereitete Mahl besonders gut.
In geselliger Runde wurde dann das Ergebnis unseres Turniers von Martina und Hilde bekannt gegeben. Viel Applaus erhielten der erste, zweite und dritte Sieger.
Anton bedankte sich in unseren Namen bei Manuela und Heinz für die Einladung mit einem kleinen Geschenk.
In toller Stimmung und mit viel Spaß ließen wir den schönen Abend ausklingen. 

Erhard Meller
IMG_5417-1IMG_5418-1IMG_5420-1
Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus... Pokalebau für unser Jagdturnier am 02.04.2017
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fotos vom 17.02.2017 im Vereinsheim
nicht im Bild: Inge und Lydia,
                      Anton, Hans und Erhard
Georg nimmt´s genau
Adi und Heribert leisteten Fließbandarbeit
es gibt noch viel zu tun.......